Behandlung von Schul- und Arbeitsunfällen in Bonn


Dr. Freese ist durch die Berufsgenossenschaften als Durchgangsarzt für die Behandlung von Schul- Arbeits- und Wegeunfällen in Bonn zugelassen. Diese Zulassung ist an besondere Qualifikationen gebunden, um einen hohen Standard in der Behandlung derartiger Unfälle zu gewährleisten.

Die Praxis für Chirurgie und Orthopädie verfügt über eine digitale Röntgenanlage sowie eine modernes Ultraschallgerät. So kann nach Unfällen schnell eine sichere Diagnose gestellt werden. Die Zulassung beinhaltet auch die ambulante Versorgung und Verlaufskontrolle nach stationären Behandlungen.

Die Praxis ist online mit den Hauptverwaltungen sämtlicher Berufsgenossenschaften verbunden. So können Unfallmeldungen sowie Berichte über Behandlungsverläufe direkt und schnell gesendet werden.

Die Praxis Dr. Freese in Bonn kann nach Unfällen in der Regel eine sofortige Behandlung anbieten. Das kompetente Team garantiert einen zügigen und professionellen Ablauf in der Diagnostik und Behandlung.